Völkening wird Bürgermeisterin in Beckedorf

19. November 2021

In der Gemeinde Beckedorf hielt die konstituierende Sitzung keine großen Überraschung, dafür jedoch eine Neuerung bereit. Bereits nach der Bekanntgabe der Wahlergebnisse zeichnete sich ab, dass Sandra Völkening das Amt der Bürgermeisterin (und Gemeindedirektorin) anstreben werde.

Die gebürtige Beckedorferin erhielt bei der Kommunalwahl mehr als doppelt so viele Stimmen wie die anderen Kandidierenden; zudem gelang es gemeinsam mit den Kandiadaten der CDU-Liste die absolute Mehrheit zu holen. Bei der konstituierenden Sitzung wurde Völkening einstimmig gewählt. Die Sitzung war von Einstimmigkeit und Harmonie geprägt. Allen Beteiligten ist es wichtig, auch zukünftig die Interessen der Gemeinde immer in den Vordergrund zu rücken und gemeinsam (parteiübergreifend) Lösungen zu finden.

Mit Völkening steht zum ersten Mal in der Geschichte der Gemeinde eine Frau an der Spitze.